Clemens Winter

Preisangabe €250 - €1000

Senden Sie eine persönliche Nachricht an Clemens Winter

Check Verfügbarkeit
Clemens Winter, Classicisme, Modern klassiek band

Clemens Winter ist studierter Akkordeonist aus dem Großraum Frankfurt, mit verschiedenen Schwerpunkten in klassischer und Gegenwartsliteratur, sowie mit langjähriger Erfahrung in Jazz und Unterhaltungsmusik. Dadurch ist ihm eine vielfältige Ausgestaltung feierlicher Anlässe möglich, insbesondere auch im kirchlichen Bereich, weiterhin auch Abende zeitgenössischer Musik oder mit längerer Hintergrundmusik. Seit einigen Jahren ist er Gründungsmitglied von SoNs (www.sons-music.de) und dem Duo Phoneon (www.duophoneon.de).

Musik

Andante in F fuer eine Orge...

Soliloque von Angelis

Ausschnitt Brubeck Improvis...

Reviews

BucheClemens Winter und sei der erste der ein Rezension schreibt.

Kontakt

Clemens Winter, Classicisme, Modern klassiek band

Senden Sie mir einen Bericht wenn Sie interessiert sind Clemens

Warum über Gigstarter buchen?

Niedrigster Preis

Gigstarter berechnet keine Vermittlungs- oder Buchungskosten. Musiker unterstützen uns nur mit Ihren freiwilligen Mitgliedschaftsbeiträgen.

Alles ist möglich

Sie können alles mit dem Musiker abstimmen, von Verstärkungsanlage bis zur Zahlungsweise.

Helfen Sie den Musiker

Das Buchen einer Musiker fordert seine Ranking und Ihrer Rezension wird zukünftige Bücher helfen.


Gigstarter über Clemens Winter

Clemens Winter ist eine Band aus Frankfurt. Clemens Winter spielt Musik im Stil Klassik & Moderne Klassik. Clemens Winter hat seit der Präsentation am 23/01/2019 insgesamt keine verifizierte Auftritte über Gigstarter bekommen.

Die Musik von Clemens Winter wird beeinflusst durch bekannte Acts wie Friedrich Lips, Tobias Morgenstern. Diesen Einfluss hört man in Ihrer Musik bei Live Auftritten. Das Repertoire von Clemens Winter umfasst nur covers.

Clemens Winter hantiert einen Richtpreis von €250 - €1000 als Gage für Auftritte. Berücksichtigen Sie die Apparatur, Entfernung und Spielzeit, die letztendlich die Gage beeinflüssen können. Scheuen Sie nicht ein Gespräch zu führen!